(Auswahl)

2015

Birken, T., H. Pelizäus-Hoffmeister & P. Schweiger (2015): Soziologische Bedarfsanalyse für Technikentwicklung. in: T. Redlich & R. Weidner (Hrsg.), Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen. Wiesbaden: Springer Verlag.

Heinz, J., M. Enghag, I. Stuchlikova, G. Cakmakci, R. Peleg & A. Baram-Tsabari (2015): Impact of initiatives to implement science inquiry. A comparative study of the Turkish, Israeli, Swedish and Czech science education systems. Cultural Studies of Science Education. doi: 10.1007/s11422-015-9704-6.

Mutz, G., R. Costa-Schott, I. Hammer, G. Layritz, C. Lexhaller, M. Mayer, T. Poryadina, S. Ragus & L. Wolff (2015): Engagement für Flüchtlinge in München. Ergebnisse eines Forschungsprojekts an der Hochschule München in Kooperation mit dem Münchner Forschungsinstitut mis. München. URL: https://w3-mediapool.hm.edu/mediapool/media/dachmarke/dm_lokal/presse/pm/2015_4/Abschlussbericht_final_30092015.pdf

Pelizäus-Hoffmeister, H. (2015): Motives of the Elderly for the Use of Technology in their Daily Lifes. in: E. Domínguez-Rué & L. Nierling (Hrsg.), Ageing and Technology. Perspectives from the Social Sciences. Bielefeld: transcript.

Pelizäus-Hoffmeister, H. (2015): Altersbilder als gesellschaftliche Konstruktionen im Kontext von (Un-)Sicherheit. Journal für Psychologie. Themenheft 1. Die Bedeutung von Altersbildern und Haltungen im Umgang mit dem Altsein – Theorie und Praxis einer kritischen Gerontologie. 23. URL: http://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/297

2014

Brand, K.-W. (2014): Umweltsoziologie. Entwicklungslinien, Basiskonzepte und Erklärungsmodelle. Reihe Grundlagentexte Soziologie. Weinheim: Beltz-Juventa.

Heinz, J. & G. Jochum (2014): The emergence and development of the German dual vocational system. Between crises and praises. Ammatillista opettajankoulutusta (Vocational Teacher Education): 9–27.

Pelizäus-Hoffmeister, H. (2014): Gesellschaftliche Teilhabe durch Alltagsmobilität. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum Qualitative Social Research 15(1), Art. 11. URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1401113

2013

Beck, G. (2013): Sichtbare Soziologie. Visualisierung und Wissenschaftskommunikation in der Zweiten Moderne. transcript, Bielefeld.

Jochum, G. (2013): Kybernetisierung von Arbeit. Zur Neuformierung der Arbeitssteuerung. Arbeits- und Industriesoziologische Studien 6: 25–48.

2012

Kropp, C. & Beck, G. (2012): How open is open innovation? User roles and barriers to implementation. In The Nature of Sustainable Consumption and How to Achieve it, (Hrsg., Defila, R., Di Giulio, A. & Kaufmann-Hayoz, R.) oekom-verl., München, S. 309-322.

2011

Beck, G./ Kropp, C. (Hrsg.) (2011): Gesellschaft innovativ – Wer sind die Akteure? Wiesbaden: VS Verlag.

Beck, G./ Kropp, C. (2011): Die Gesellschaft wird innovativ – und die Wissenschaft von ihr? Zur Einleitung. In: Beck, G./ Kropp, C. (Hrsg.): Gesellschaft innovativ – Wer sind die Akteure? Wiesbaden: VS Verlag. S. 11-28.

Kropp, C. (2011): Erkennen und Gestalten – Lassen sich durch Szenarioprozesse Gestaltungsoptionen für ökosoziale Transformationen gewinnen? In: Elsen, Susanne (Hrsg.): Ökosoziale Transformation. Solidarische Ökonomie und die Gestaltung des Gemeinwesens. Perspektiven und Ansätze von unten. Neu-Ulm: AG SPAK. S. 154-180.

Beck, G. / Kropp, C. (2011) Infrastructures of Risk: A Mapping Approach towards Controversies of Risk. Journal of Risk Research, 14(1). Download

2010

Beck, G. / Kropp, C. (2010): Is Science Based Consumer Advice Prepared to Deal with Uncertainties in Second Modernity? The Role of Scientific Experts in Risk Communication in the Case of Food Supplements. Science, Technology & Innovation Studies Volume 6, Issue 2, pages 203-224.

Beck, G. / Meissner, S. (2010): Strukturierung und Vermittlung von heterogenen (Nicht-)Wissensbeständen in der Risikokommunikation. in: Sieglerschmidt, J. & Ohly, H.P., 2010. Wissensspeicher in digitalen Räumen: Nachhaltigkeit, Verfügbarkeit, semantische Interoperabilität 1. Aufl., Ergon Verlag.

Braun, K. / Kropp, C. (2010): Beyond Speaking Truth? Institutional Responses
to Uncertainty in Scientific Governance. In: Science, Technology, & Human
Values. OnlineFirstPublication:

http://sth.sagepub.com/cgi/rapidpdf/0162243909357916v2

Kropp, C./ Wagner, J. (2010): Knowledge on Stage: Scientific Policy Advice. In: Science, Technology, & Human Values (35): 812-838. OnlineFirstPublication: http://sth.sagepub.com/cgi/rapidpdf/0162243909357912v1

Böschen, St./ Kropp, C. (2010): Die Lösung als Problem. In: Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Wiesbaden: VS Verlag. Bd. 1. S. 387-399.

Gründerinnenförderung – Jede gründet anders: Was kann Beratung leisten? (2010), Dokumentation des gemeinsamen Workshops der Münchner Projektgruppe für Sozialforschung (MPS) und der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München am 3. März 2009 im Rahmen des Projekts OptExist, gefördert vom BMBF, Redaktion: D. Sträter, Hrsg. Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München, München

2009

Beck, G./ Kropp, C./ Odukoya, D. (2009): Open Innovation for Sustainable Futures. In: The Center for Sustainable Design (ed.): Sustainable Innovation 09: Towards a Low Carbon Innovation Revolution. Towards Sustainable Product Design. Proceedings of the 14th International Conference. (Download: www.cfsd.org.uk)

Beck, G./ Kropp, C. (2009): Infrastructures of Risk. An ANT-Approach towards Controversies of Risks. Paper presented at the ISA Forum of Sociology, Barcelona, September 5-8, 2008. Thematic Group on Sociology of Risk and Unceartainty TG04.

Kropp, C. (2009): Informelle Räume, innovative Keimzellen. Von der wissenschaftlichen Prognose zur Themenstrukturierung. In: Frank, A./ Stäudner, F. (Hrsg.): Das Unplanbare planen. Agenda Setting in der Forschung. Essen: Edition Stifterverband. S. 30-39.

Kropp, C./ Pohler, W. (Red.) (2009): Risikokartierung – Wissenskarten vom Risiko. MPS-Ergebnisbroschüre. (Download).

Sträter, D.; Vogl, G.; Kropp, C. (2009): Existenzgründungsförderung in München. In: Evaluation und Optimierung von institutionellen Angeboten zur Beratung und Förderung von Existenzgründerinnen (Abschlussbericht des Projekts OptExist), Hrsg. Universität Bremen, Institut Arbeit und Wirtschaft, gefördert vom BMBF, Bremen, S. 91 – 116. (Download).

Sträter, D.; Kropp, C. unter Mitarbeit von S. Apetz (2009): Auswertung der qualitativen Befragung von Existenzgründerinnen – durchgeführt im Großraum München. In: Evaluation und Optimierung von institutionellen Angeboten zur Beratung und Förderung von Existenzgründerinnen (Abschlussbericht des Projekts OptExist), Hrsg. Universität Bremen, Institut Arbeit und Wirtschaft, gefördert vom BMBF, Bremen, S. 169-219

Vogl, Gerlinde (2009). Betriebliche Mobilitätsregime. Die strukturierende Kraft betrieblicher Mobilitätspolitik auf Arbeit und Leben,. In Rupp, Marina u.a.: „Die Vielfalt der Familie: Tagungsband zum 3. Europäischen Fachkongress Familienforschung Opladen: Budrich.

2008

Kropp, C./ Wagner, J. (2008): Wissensaustausch in Entscheidungsprozessen: Kommunikation an den Schnittstellen von Wissenschaft und Agrarpolitik. In: Mayntz, R./ Neidhardt, F./ Weingart, P./ Wengenroth, U. (Hrsg.): Wissensproduktion und Wissenstransfer. Wissen im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. Bielefeld: Transcript Verlag. S. 173-196.

Kropp, C. (2008): Ernährungsarrangements im Alter – Spielräume und Grenzen der Gestaltung von Ernährungsmustern im dritten Lebensabschnitt. In: Künemund, Harald/ Schroeter, Klaus R. (Hrsg.): Soziale Ungleichheiten und kulturelle Unterschiede in Lebenslauf und Alter. Fakten, Prognosen und Visionen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S.127-139.

Beck, G./ Engel, A./ Kropp, C. (2008): Visualisierung von Risikokonflikten als Chance für Gestaltungsöffentlichkeiten. In: Stegbauer, Chr./ Jäckel, M. (Hrsg.): Social Software. Formen der Kooperation in computerbasierten Netzwerken. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S.217-240.

Beck, G./, Engel, A., Erlemann, M./ Kropp, C. (2008): Risk Controversies Visualized: Internet based Argumentation Maps as Innovative Tool in Governing Social-Ecological Change. Paper presented at the International Conference on the Human Dimensions of Global Environmental Change. Berlin 2008. (Download: http://web.fu-berlin.de/ffu/ak­umwelt/bc2008/papers/bc2008_333_Beck-EtAl.pdf).

Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (2008): Die Rolle der Agrarwissenschaften im Prozess der politischen Entscheidungsfindung. In: Glebe, T., Heißenhuber, A., Kirner, L., Pöchtrager, S., Salhofer, K. (Hrsg.) (2008): Agrar- und Ernährungswirtschaft im Umbruch. Schriften der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus (GeWiSoLa); Bd. 43. Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag. S. 451-460. (Download: http://www.gewisola.de­/files/Schriften_der_GEWISOLA_Bd_43_2008.pdf).

Müller, Wolfgang; Sträter, Detlev (2008): Raumplanung und regionale Förderpolitik – Gleichwertige Lebensbedingungen im Wandel von Raumkonzeptionen und Leitbildern, S. 248 – 278, in: Krumbein, Wolfgang; Frieling, Hans-Dieter von; Kröcher, Uwe; Sträter, Detlev (Hrsg.) (2008): Kritische Regionalwissenschaft. Gesellschaft, Politik, Raum. Theorien und Konzepte im Überblick, Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot.

Vogl, Gerlinde (2008). Selbstständige Medienschaffende in der Netzwerkgesellschaft. Verlag Werner Hülsbusch: Boizenburg.

Vogl, Gerlinde (2008). Mobile Arbeit als Selbstverständlichkeit. Vom Umgang mit Mobilitätserfordernissen. In: beziehungsweise. Informationsdienst des österreichischen Instituts für Familienforschung, Heft 12.

2007

Schäfer, M./ Herde, A./ Kropp, C. (2007): Life Events as Turning Points for Sustainable Nutrition. In: Lahlou, S./ Emmert, S. (Hrsg.): Proceedings to the 2nd Workshop of the Sustainable Consumption Research Exchange (SCORE!) Network, 4th/5th June 2007, Paris, France. S. 115-129. Download unter: www.score-network.org.

Kropp C., Beck G., Engel A. (2007): Risikokonflikte visualisiert. In: Ökologisches Wirtschaften 3.2007. München: Ökom Verlag.

Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (2007): Agrarwissenschaftliche Expertise an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik: Möglichkeiten und Grenzen des Wissensaustauschs. MPS-Ergebnisbroschüre. [download].

Beck, U./ Kropp, C. (2007): Environmental Risks and Public Perceptions. In: Pretty, J./ Ball, AS./ Benton, T./ Guivant, J./ Lee, D./ Orr, D./ Pfeffer, M. and H. Ward (Eds): Sage Handbook on Environment and Society. Los Angeles/ London: Sage. S.601-612.

Böschen, St./ Kropp, C./ Söntgen, J. (2007): Gesellschaftliche Selbstberatung: Visualisierung von Risikokonflikten als Chance für Gestaltungsöffentlichkeiten. In: Leggewie, C. (Hrsg.): Von der Politik- zur Gesellschaftsberatung. Neue Wege öffentlicher Konsultation. Frankfurt am Main: Campus. S.223-246.

Kropp, C. (2007): Konsumenten aus Sicht der Soziologie: Moderne Lebenswelten als “Konsumlandschaften”? In: Gedrich, K./ Kustermann, W./ Zängler, Th. (Hrsg.): Konsumenten im Fokus der Wissenschaft. Festschrift anlässlich der Emeritierung von Professor Georg Karg. (Studien zur Haushaltsökonomie, 30). Berlin: Peter Lang. S. 45-58.

Wilhelm, R./ Kropp, C. (2007): Verbraucher zwischen Informationsflut und Informationsbedürfnis -integrierte Ernährungskommunikation als Lösungskonzept. In: Nölting, Benjamin/ Schäfer, Martina (Hrsg.) (2007): Vom Acker auf den Teller. Impulse der Agrar- und Ernährungsforschung für eine nachhaltige Entwicklung. München: Oekom Verlag. S. 92-104.

Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (Hrsg.) (2007): Die Zukunft der Wissenskommunikation. Perspektiven für einen reflexiven Dialog von Wissenschaft und Politik – am Beispiel des Agrarbereichs. Berlin: Ed. Sigma.

Kropp, C./ Wagner, J. (2007): Einleitung: Wissenschaft und Politik im Dialog: Über den schwierigen Umgang mit Zukunftsoptionen und Ungewissheit. In: Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (Hrsg.): Die Zukunft der Wissenskommunikation. Perspektiven für einen reflexiven Dialog von Wissenschaft und Politik – am Beispiel des Agrarbereichs. Berlin: Ed. Sigma. S. 7-15.

Wagner, J./ Kropp, C. (2007): Dimensionen einer dialogisch-reflexiven Wissenserzeugung und -kommunikation im Agrarbereich. In: Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (Hrsg.) (2007): Die Zukunft der Wissenskommunikation. Perspektiven für einen reflexiven Dialog von Wissenschaft und Politik – am Beispiel des Agrarbereichs. Berlin: Ed. Sigma. S.19-50.

Heinrichs, H./ Kropp, C./ Wagner, J. (2007): Politische Meinungsbildung im Dialog von Wissenschaft und Politik. Eine sozialwissenschaftliche Reflexion der Erfolgsbedingungen anhand des Agrarbereichs. In: Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (Hrsg.) (2007): Die Zukunft der Wissenskommunikation. Perspektiven für einen reflexiven Dialog von Wissenschaft und Politik – am Beispiel des Agrarbereichs. Berlin: Ed. Sigma. S.51-75.

Feindt, P./ Freyer, B./ Kropp, C./ Wagner, J. (2007): Neue Formen des Dialogs von Wissenschaft und Politik im Agrarbereich: Wo werden sie gebraucht und wie sollten sie aussehen? In: Kropp, C./ Schiller, F./ Wagner, J. (Hrsg.) (2007): Die Zukunft der Wissenskommunikation. Perspektiven für einen reflexiven Dialog von Wissenschaft und Politik – am Beispiel des Agrarbereichs. Berlin: Ed. Sigma. S.241-266.

2006

Kropp, C. (2006): “Enacting Milk”: Die Akteur-Netzwerke von “Bio-Milch”. In: Voss, Martin/ Peukert, Birgit (Hrsg.): Verschwindet die Natur? Die Akteur-Netzwerk-Theorie in der umweltsoziologischen Diskussion. Bielefeld. Transkript. S. 203-232.

Kropp, C./ Gerlach, S. und Ulmer, H. (2006): Die Akteur-Netz-Werke der “Bio-Milch”. In: Brand, K.-W. (Hrsg.): Von der Agrarwende zur Konsumwende? Die Kettenperspektive. Ergebnisband 2. München: Oekom. S. 175-197.

Gerlach, S./ Kropp, C./ Spiller, A./ Ulmer, H. (2006): Die Agrarwende – Neustrukturierung eines Politikfelds. In: Brand, K.-W. (Hrsg.): Von der Agrarwende zur Konsumwende? Die Kettenperspektive. Ergebnisband 2. München: Oekom. S. 37-61.

Brand, K.-W./ Brunner, K.-M./ Engel, A./ Gerlach, S./ Kantelhardt, J./ Kropp, C./ Sehrer, W./ Spiller, A./ Ulmer, H./ Wilhelm, R. (2006): Die Wahrnehmung der Agrarwende – Ambivalente Bewertungen. In: Brand, K.-W. (Hrsg.): Von der Agrarwende zur Konsumwende? Die Kettenperspektive. Ergebnisband 2. München: Oekom. S. 63-82.

Brand, K.-W./ Brunner, K.-M./ Engel, A./ Gerlach, S./ von Koerber, K./ Kropp, C./ Kustermann, W./ Sehrer, W./ Spiller, A./ Ulmer, H./ Wilhelm, R. (2006): Die Verknüpfung von Agrar- und Konsumwende: Optimierungspotenziale. In: Brand, K.-W. (Hrsg.): Von der Agrarwende zur Konsumwende? Die Kettenperspektive. Ergebnisband 2. München: Oekom. S. 107-152.

Brunner, K.-M./ Kropp, C. und Sehrer, W. (2006): Wege zu nachhaltigen Ernährungsmustern. Zur Bedeutung von biographischen Umbruchsituationen und Lebensmittelskandalen für den Bio-Konsum. In: Brand, K.-W. (Hrsg.): Die neue Dynamik des Bio-Markts. Folgen der Agrarwende im Bereich Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel, Konsum und Ernährungskommunikation. Ergebnisband 1. München: Oekom. S.145-196.

Kropp, C./ Gerlach, S. und Ulmer, H. (2006): Die Akteur-Netz-Werke der „Bio-Milch“. In: Brand, K.-W. (Hrsg.): Von der Agrarwende zur Konsumwende? Die Kettenperspektive. Ergebnisband 2. München: Oekom. S. 175-197

Brand, W./ ./ Brunner, K.-M./ Engel, A./ Gerlach, S./ von Koerber, K./ Kropp, C./ Kustermann, W./ Sehrer, W./ Spiller, A./ Ulmer, H./ Wilhelm, R. (2006): “Von der Agrarwende zur Konsumwende? Effekte der Ausweitung des Bio-Marktes entlang der Wertschöpfungskette”; Stakeholderbroschüre. München: MPS.

2005

2000-2004

Frühere Veröffentlichungen:

MPS-Texte

Bezug gegen Unkostenbeitrag bei der MPS [Kontakt]

Brand, Karl-Werner/Christ, Eva/Heimerl, Angelika/Rau, Andreas/Warsewa, Günter unter Mitarbeit von B.A.U.M. Consult GmbH (2001): Bedingungen institioneller Stabilisierung lokaler AGENDA 21-Prozesse – Modellhafte Stabilisierungspfade – [Download 1,31 MB]

Brand, Karl Werner/Jochum, Georg (2001):Der deutsche Diskurs zu nachhaltiger Entwicklung, MPS-Texte 1/2000 [Download: 559 kB]

Mutz, Gerd (1997): Asiatische Mikropolitik/ Die Erfindung religiöser Praktiken (Schwerpunkt Südostasienstudien), München, MPS-Text 5/97

Mutz, Gerd/Kühnlein, Irene/Holzer, Boris (1997): Struktur der Erwerbsorientierungen und Beschäftigungserwartungen west- und ostdeutscher Erwerbspersonen.(Schwerpunkt Zukunft der Arbeit; Gutachten im Auftrag der Kommission für Zukunftsfragen der Freistaaten Bayern und Sachsen), München, MPS-Text 4/97

Mutz, Gerd (1997): Chancen für bürgerschaftliches Engagement in einer Tätigkeitsgesellschaft, MPS-Text 3/97

Brand, Karl-Werner/Viehöver, Willy (1997): Gesellschaftliche Prozesse und Konflikte bei der Bewertung von gesundheitlichen Risiken durch Umweltbelastungen; Gutachten für das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag zum TA-Projekt „Umwelt und Gesundheit“, MPS-Text 2/97

Mutz, Gerd/Kühnlein, Irene/Burda-Viering, Martina/Holzer, Boris/Fuchs, Tatjana (1997): Öffentliche Eigenarbeit – Sozialwissenschaftliche Untersuchung des „Haus der Eigenarbeit“ (HEI) in München; Abschlußbericht an die Anstiftung gemeinnützige Forschungsgesellschaft mbH, MPS-Text 1/97

Brand, Karl-Werner/Hutzinger, Otto (1996): Nachhaltigkeit und Abfallpolitische Steuerung. Am Beispiel des Umgangs mit Kunststoffabfällen aus dem Verpackungsbereich; Antrag auf Fördermittel der Stiftung Volkswagenwerk im Schwerpunktprogramm „Umwelt als knappes Gut“, MPS-Texte 5/96

Kesselring, Sven (1996): „Sustainable Mobility in Munich“. Evaluation of possible technological options to relieve the challenges caused by the saturation of cities“. EC Environmental Research Programme, Contract No. PRVI-CT94-0005-IRL. Final Report, MPS-Texte 4/96

Jochum, Georg/Heimerl, Angelika (1996): Zwischenbericht zum Projekt „Sustainable Development/Nachhaltige Entwicklung – Zur sozialen Konstruktion globaler Handlungskonzepte im Umweltdiskurs“, Projektleitung: Karl-Werner Brand & Klaus Eder, Projekt im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Mensch und globale Umweltveränderungen“ BR 838/4-1, München, MPS-Texte 3/96

Semrau, Frank (1996): Environmental Sustainability and Institutional Innovation in the Federal Republic of Germany. Research Report for the Commission of the European Communities, Research Project: „Environmental Sustainability and Institutional Innovation“ BR 838/4-1, München, MPS-Texte 2/96

Keller, Reiner (1996): Environmental Sustainability an Institutional Innovation in France, Landscape Study. Report to the Commission of the European Communities, Research Project „Environmental Sustainability and Institutional Innovation“ BR 838/4-1, München, MPS-Texte 1/96

Brand, Karl-Werner (1995): „Nachhaltige Entwicklung“: Diskursvarianten und institutionelle Effekte, München, MPS-Texte 6/95

Barthe, Susanne/Dreyer, Marion (1995): Zwischenbericht des DFG-Forschungsprojekts ED 25/7-1: Reflexive Institutionen? Eine Untersuchung zur Herausbildung eines neuen Typus institutioneller Regelungen im Umweltbereich, Projektleitung: Klaus Eder & Karl-Werner Brand, München, MPS-Texte 5/95

Jochum, Georg (1995): Sustainability and Environmental Policy in Germany. Interim Research Report for the European Commission’s Research Project „Environmental Sustainability and Institutional Innovation“ BR 838/4-1, München, MPS-Texte 4/95

Brand, Karl-Werner (1995): Framing and Communication Environmental Issues – Strategies of Environmental communication in Germany, Report to the Commission of the European Communities, Research Project PL 210493, München, MPS-Texte 3/95

Brand, Karl-Werner/Poferl, Angelika (1995): Framing and Communication Environmental Issues – The German Case, Final Report to the Commission of the European Communities, Research Project PL 210493, München, MPS-Texte, 2/95

© 2009 Münchner Projektgruppe für Sozialforschung e.V. · Impressum